• Sind ja wirklich einige Tipps zusammengekommen! Hoffe diese haben dir dann auch weiterhelfen können?

    Falls nicht, dann kann ich dir raten, es auch mal mit der „Blume des Lebens“ zu versuchen… Was genau das ist und wie diese dann auch funktioniert, erfährst du dann hier https://www.kuukivi.de/blume-des-lebens/ ! Die Blume des Lebens hat z…[Weiterlesen]

  • -holger- hat auf das Thema Neujahrsvorsaetze im Forum Gruppenlogo von GesundheitAllgemeines geantwortet vor 3 Tagen, 10 Stunden

    Ich halte sehr wenig von Neujahresvorsätzen um ehrlich zu sein. Wenn es wirklich Dinge gibt, die ich ändern möchte, dann fange ich jetzt damit an und mache das nicht am Jahresbeginn fest. Hab ich noch nie verstanden den Sinn dahinter. Kenne auch niemanden bei dem das jemals wirklich funktioniert hat.

    Viel eher sollte man sich Gedanken darüber mac…[Weiterlesen]

  • Trevia hat auf das Thema Neujahrsvorsaetze im Forum Gruppenlogo von GesundheitAllgemeines geantwortet vor 3 Tagen, 14 Stunden

    Ich denke jedes Jahr drüber nach, was ich an mir ändern würde, allerdings war es irgendwie nie so dringend als dass ich das in Angriff genommen hätte… Ist eher so ein Spaß, den man sich jedes Jahr macht .. :-X

  • Habe viele Pflanzen im Zimmer und leider trotzdem sehr viel staub den es regelmäßig wegzumachen gilt 🙁 Ein Luftbefeuchter will ich mir aber nicht extra dafür in den Raum stellen..

    Einfach täglich mit dem Wedel drüber gehen.

  • Dagegen kann man leider nur durch mehrere Saubermachen und regelmäßig

  • slowfeel hat auf das Thema Neujahrsvorsaetze im Forum Gruppenlogo von GesundheitAllgemeines geantwortet vor 3 Tagen, 16 Stunden

    Guten Morgen Amberjack!

    Es ist schon ein gutes Thema, dass jedes Jahresende wieder eine starke Aktualität gewinnt. Ich denke, jeder Mensch auf der Welt – zumindest auf der westlichen Welt- hat die Gewohnheit sich bestimmte Ziele für das kommende Jahr festzustellen. Das Jahresende ist schon eine gute Möglichkeit, um wieder anzufangen.
    Ich de…[Weiterlesen]

  • Serenity hat auf das Thema Mikroplastik im Wasser im Forum Gruppenlogo von GesundheitAllgemeines geantwortet vor 4 Tagen, 8 Stunden

    Kann schon sein, dass es so ist. Das heißt aber nicht, dass wir nicht trotzdem darauf achten sollten, dass so wenig Mikroplastik wie möglich ins Wasser gelangt. Denn selbst wenn es auf den menschlichen Organismus keinen Einfluss hat, beim tierischen Organismus richtet es Schaden an.

    Als der Fluss Donau untersucht wurde, musste festgestellt w…

    [Weiterlesen]

  • Serenity hat auf das Thema Neujahrsvorsaetze im Forum Gruppenlogo von GesundheitAllgemeines geantwortet vor 4 Tagen, 8 Stunden

    Noch habe ich mir nicht ber Neujahrsvorsätze Gedanken gemacht, aber ich versuche jedes Jahr mir welche auszudenken. Es kann nicht schaden, sich ständig weiter zu optimieren.

    Wichtig ist, dass du dir Ziele steckst, die für dich erreichbar sind. Vielleicht ist Rauchen abgewöhnen erst einmal zu hart. Reduzier es doch zu Anfang. Also dass du jed…[Weiterlesen]

  • 2020 steht vor der Tür und ein neues Jahr gibt wie gewöhnlich Anlass zu neuen Vorsaetzen, wie z. B. dem Abgewöhnen von Rauchen, was ich mir jedes Jahr vor Jahresbeginn vornehme und irgendwie nach wenigen Wochen frustriert aufgebe. Ok, das Thema wurde durchgekaut, aber gibt es hier Leute, die solche Neujahrsvorsaetze erfolgreich umgesetzt haben un…[Weiterlesen]

  • Ich war mir jetzt nicht sicher, wo ich den Thread  einordne.

    Ob in Essen und Trinken, in Umwelt und Recycling oder Politik und Gesellschaft. Es berührt alle Bereiche ein wenig. Aber mir gehts es in dem Fall um die Auswirkungen von Mikroplastik auf den menschlichen Organismus. Laut der Weltgesundheitsbehörde hat der Mensch nichts zu be…[Weiterlesen]

  • Und wie siehts mit deinem Ohr aus ? Ich meine, wenn man Schmerzen har die nicht zu ertragen sind dann am besten zum Arzt gehen der einem auch helfen kann. In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch umsehe gerade nach einem Mittel gegen meine Kopfschmerzen und Nackenschmerzen.
    Habe auch bei diesem Portal verschiedenes zum CBD gelesen, dieses…[Weiterlesen]

  • Serenity hat auf das Thema Sibirien im Forum Gruppenlogo von GesundheitAllgemeines geantwortet vor 1 Woche, 6 Tagen

    Wenn der menschliche Körper keine Wahl hat, kann der sich daran anpassen.

    Trotzdem sollte man doch jede Möglichkeit nutzen, um sich die Widrigkeiten so angenehm wie es nur geht, zu gestalten.

    Wenn ich die Wahl habe, muss ich nicht in einer Gegend leben, wo Minus 60 Grad herrschen 😀

  • Yeasti hat auf das Thema Sibirien im Forum Gruppenlogo von GesundheitAllgemeines geantwortet vor 3 Wochen, 1 Tag

    Bei uns sind Minus 20 keine Seltenheit und ich persöhnlich habe paar Mal sogar Temperaturen im oberen Bereich von Minus 20 am eigenen Körper miterleben müssen. Mein Körper hat sich an solche Temperaturextreme bereits seit der Kindheit angepasst, aber immer noch sind bei mir die Haende extrem überempfindlich. Aus diesem Grund habe ich alle erde…[Weiterlesen]

  • Grawiwi hat das Thema Sibirien im Forum Gruppenlogo von GesundheitAllgemeines gestartet vor 3 Wochen, 3 Tagen

    Vor einigen Tagen habe ich über den kaeltesten Ort von Sibirien eine Doku angeschaut und konnte meinen Augen nicht glauben, wie die Einheimischen bei Temperaturen von bis zu Minus 60-70 im Winter überleben. Echt Wahnsinn!! Ok, hierzulande herrschen keine tropischen Zustaende, aber im Vergleich sind die gelegentlichen Minus 5 oder 10 Grade gar n…[Weiterlesen]

  • Da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen! Haben alle recht… Hoffe, du hasst am Ende auch eine passende Zahnzusatzversicherung gefunden!? Hab‘ selbst eine, für den Fall der Fälle … man kann ja nie wissen …

    Aber, so wichtig eine Zahnzusatzversicherung ist, so ist es dann wichtiger einen guten Zahnarzt zu finden! Ich zum Glück hab…[Weiterlesen]

  • Seit ich den Reishi Pilz für mich entdeckt habe, bin ich wirklich sehr selten erkältet! Dieser Pilz stärkt u. a. auch das Immunsystem und bei einem starken Immunsystem kann es nicht so schnell zu Erkältungen etc. kommen! Aus diesem Grund kann ich diesen Pilz bedenkenlos empfehlen… Und, hier der Link zur Seite für den Fall das einer mehr erfa…[Weiterlesen]

  • Hallo ihr lieben 🙂

    Eure Meinung interessiert mich sehr zu diesem Thema. Vielleicht kann ich auch von eurem Erfahrungsschatz profitieren:)

    Wie im Titel schon ersichtlich, interessiere ich mich für Nahrungsergänzungsmittel, beziehungsweise informiere ich mich aktuell darüber, ob und was überhaupt Sinn macht. Ich würde gerne mein Immunsystem unte…[Weiterlesen]

  • Ich denke, dass man sich bei Stress wirklich auch gut behandeln lassen muss bzw. sich selbst auch runter bringen sollte denn Stress haben wir alle aber es kommt halt darauf an, wie man mit dem Stress umgeht.

    Ich persönlich muss sagen, dass es unterschiedliche Wege gibt sich zu entspannen. Ich habe mir verschiedene Infos gesucht und habe auch…[Weiterlesen]

  • Hey,

    ich kenne das Problem sehr gut. Mein bester Freund leidet auch seit vielen Jahren unter regelmäßigen Rückenschmerzen. Anfangs war er dann natürlich erst mal bei tausend Ärzten, hat zig Medikamente, Entspannungstechniken usw. ausprobiert, natürlich alles ohne wirklich Besserung. Nach einiger Recherche sind wir dann auch irgendwann auf das T…[Weiterlesen]

  • Mehr laden