Wie kann ich auch unterwegs plastikfrei duschen?

Schlagwörter: 

  • Autor
    Beiträge
  • #2547

    Hallo Ihr Lieben, ich gehe regelmässig in Fitnessstudio und dusche da auch. Bisher habe ich meine alten Duschgels aufgebraucht. Habt ihr eine Idee wie ich plastikfrei duschen kann? Ne Seife muss ich ja auch transportieren, aber worin? Wichtig ist, dass ich am Ende nicht meine ganzen Klamotten eingeseift habe.

    Danke Euch…

    gepostet in der Utopia-Facebook-Gruppe von Sandra

    Anmerkung der Redaktion:

    Wir übertragen ab und an Beiträge aus der Utopia-Facebook-Gruppe in unseren Gruppenbereich, weil wir glauben, dass die Antworten dazu spannend und wertvoll für verschiedene Nutzer sein können, die eventuell nicht in den sozialen Netzwerken unterwegs sind. Deshalb freuen wir uns auf euren Input.

  • #2666

    Lachknubbel
    Teilnehmer

    Hallo Sandra,

    wenn ich verreise, habe ich mein festes Shampoo und mein festes Duschgel in einer Tupperdose dabei. Die ist zwar auch aus Plastik, aber immerhin kein Wegwerfprodukt. Alternativ könntest du ein Glas mit Schraubverschluss nutzen, oder eine dicht schließende Brotbox aus Metall.

    Liebe Grüße

    Sarah

  • #2667

    stellaartois
    Teilnehmer

    Hallo Sandra,

    Seife in einer Metallbox,früher hat es NIE Duschgels gegeben man hat immer nur Seife verwendet,das Duschgel hat die Industrie den Leuten eingeredet,ebenso das tägliche Rasieren(mit Einweg) und eincremen.

    Musste man vor 30 Jahren alles nicht machen!

    Es gab auch keine Handflüssigseife!Jeder hatte nur Seife.

  • #2670

    tine_m
    Teilnehmer

    Ich würde auch sagen: festes Shampoo und Seife in einer Tupperbox oder Metallbox, Glas würde ich in einer öffentlichen Dusche und auch zuhause nicht empfehlen. Bei Metallboxen muss man darauf achten, dass sie aus Edelstahl sind, sonst rosten sie mit der Zeit.

    Ich verreise nur noch damit, und finde es super, weil sie viel leichter sind als Duschgel und Shampoo in den Riesenpackungen und ich auch nichts mehr umfüllen muss vor dem Verreisen.

    Zu gutem festen Shampoo gibts wahrscheinlich viele links auf Utopia, ich mag dieses:

    https://www.bioseifen.com/index.php?cPath=53

    es gibt aber auch noch andere:

    https://www.seifen-naturkosmetik.de/

    https://www.naturseifen-manufaktur.de/solidshampoo/

    einfach mal „festes shampoo naturkosmetik“ googeln

    PS: Bei Ecobrotbox gibt es eine kleine Box aus Edelstahl (ich habe sie aber nicht ausprobiert). https://www.ecobrotbox.de/de/product/snackbox/

     

     

     

  • #2680

    annettes.
    Teilnehmer

    Hallo Stefanie!

    Wenn du ganz und gar auf Plastik verzichten möchtest dann bewahre doch deine (am besten selbst gesiedete Seife) in einem trockenen Waschhandschuh auf. Du kannst noch ein Band drumwickeln, damit die Seife nicht rausrutscht und dann hast du eine weiche Verpackung, die evtl. noch an der Seife hängende Feuchtigkeit aufsaugt und so deine Klamotten schützt. Natürlich darfst du den Wachhandschuh nicht mit unter die Dusche nehmen, damit er trocken bleibt 🙂

    Wenn du Lust hast deine Seife selber herzustellen dann schau doch mal hier vorbei:  https://www.annettes-reinemacher.de/

     

  • #3189

    Saratoga
    Teilnehmer

    Bei Lush werden die festen Seifen in einer Metallbox verkauft, die benutze ich für unterwegs immer.

  • #3259

    Penguinpaul
    Teilnehmer

    Bei Glas würde ich auch aufpassen, aber eine Seife in einer Tupperbox oder eben auch Metallbox funktioniert doch super. Wusste gar nicht, dass Lush die Seifen in Metallboxen verkauft, sollt eich vielleicht mal probieren.

  • #7904

    Annaotto
    Teilnehmer

    Das Beste sind die Beauty Kubes in meinen Augen. Das ist festes, veganes Shampoo (Naturkosmetik) in einzelnen Würfel (Portionen), verpackt in einer kleinen Pappbox (27). Ich nehme immer 1 oder 2 mit ins Fitness oder auch für den Urlaub sind sie klasse. Ich benutze sie aber ständig, auch zu HAuse. Einfach einen Würfel mit in die Dusche, in der Hand zerbröseln, etwas Wasser dazu, Paste daraus machen und das Shampoo ist fertig. Genial. Und die Haare sind danach ganz toll gepflegt. Sie kommen aus England und in Dtl. habe ich sie bei Blanda Beauty gefunden: http://www.blanda-beauty.com

  • #8002

    Richard Lustig
    Teilnehmer

    Würde mich an deiner Stelle nach einem plastikfreien Duschgel für Unterwegs umsehen. In den meisten Hotels werden zwar Duschgels zur Verfügung gestellt aber du kannst natürlich auch dein eigenes mitnehmen.

  • #8596

    algella
    Teilnehmer

    Hi!
    Ich kenne einen tollen Laden Lush. Es werden absolut alle Pflegekosmetik, sowie Hartseife in einer speziellen Box verkauft. Ich denke, das ist genau das, was du brauchst.

  • #8755

    Serenity
    Teilnehmer

    Juhu 🙂

    Bei Lush wäre ich mittlerweile aber auch etwas vorsichtiger. Es werden Stimmen lauter, dass deren Produkte doch nicht so toll sind, wie sie es seit Jahren angeben. Hier im Forum gibt es auch einen Artikel darüber. So naturverbunden und bio sind die leider nicht.

    Aber jetzt mein Tipp für dich! Schau mal nach Schafmilchseife. Die ist sehr gut für die Haut und eben ein richtiges Stück Seife 😉 Dafür kaufst du dir einfach noch einen Waschsack, die es auch aus plastikfreien Materialien gibt. Und schon hast du, was du brauchst 🙂

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.