Wer hat bodengleichen Walk-In Dusche ohne Tür?

  • Autor
    Beiträge
  • #9465

    Trevia
    Teilnehmer

    Hallo an alle
    Mein bester Freund hat angefangen, das Badezimmer zu reparieren und wählt jetzt verschiedene Optionen für Duschen. Sie zeigt mir oft verschiedene Möglichkeiten, aber um ehrlich zu sein, mag ich keine. Sie war kürzlich begeistert von der Installation der bodengleichen Walk-In Dusche ohne Tür. Ich halte das für eine blöde Idee, weil das ganze Wasser in verschiedene Richtungen gesprüht wird. Was ist der Sinn dieser Duschkabine? Sie bittet mich um Rat, aber ehrlich gesagt habe ich nur Angst, sie zu beleidigen. Sagt mir, gibt es Besitzern solcher Duschen?

  • #9473

    Grawiwi
    Teilnehmer

    Hallo. Ich verstehe deine Freundin! Als ich mich für eine Dusche entschieden habe, habe ich mir ungefähr 200 Optionen für verschiedene Duschen angesehen, bis ich eine gefunden habe, die mir am besten gefällt. Deshalb musst du nur geduldig sein und sie in dieser schwierigen Angelegenheit unterstützen. Die bodengleiche Walk-In Dusche ohne Tür mag ich auch absolut nicht. Versuch, deinem Freund diese Seite zu zeigen: https://www.glasprofi24.de/glas-duschen. Vielleicht wird sie Idee mit Duschen nach Maß mögen. Ich habe genau das getan. Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Ratschlägen helfen

  • #9599

    Botika2
    Teilnehmer

    Hallo 🙂

    Schon entschieden ?
    Also wir haben unser Bad auch neu gemacht und haben uns auch entschieden gehabt für eine Dusche die ebenerdig ist und mit einer Glastüre.

    Finde ich besonders gut und ich muss auch sagen, dass es praktisch ist.

    In meinem Fall ist es so, dass ich auch noch nach einem Unterschrank gesucht habe.
    Bei https://waschtisch-mit-unterschrank.com/ bin ich dann auch auf einen Waschtisch mit einem solchen Unterschrank gestoßen.

    Aber natürlich muss jeder nach seinem Geschmack gehen.

  • #9601

    Jorti
    Teilnehmer

    Das ist doch Quatsch, dass ebenerdige Duschen das Wasser in alle Richtungen verteilen… Dafür sind sie ja leicht abschüssig, sodass das überschüssige Wasser in eine Abflussrinne, meist in der Mitte der Dusche, geleitet wird.

    Und die Glastüren sichern dann das restliche Badezimmer, wie auch bei herkömmlichen „Einsteigeduschen“.

  • #9616

    Aurum
    Teilnehmer

    Schließe mich Jorti an! Außerdem finde ich das besonders praktisch, wenn alles befliest ist und man sauber machen möchte. Da kann man das Dreckwasser quasi einfach in die Dusche kehren. Außerdem gibt es auch noch so etwas wie einen Duschvorhang, der das Wasser davon abhält in alle Richtungen zu spritzen… ich wünschte ich hätte so eine Dusche!

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.