Welches ökologisch nachhaltige Mittel gibt es gegen Zahnfleischentzündungen?

Schlagwörter: 

  • Autor
    Beiträge
  • #2274

    Ich habe mich auch schon durch die Suchfunktion gelesen… Dennoch würde gern mal fragen, was ihr zum Zähne putzen benutzt. Ich suche gerade etwas auch für Zahnfleischentzüngen.

    gepostet in der Utopia-Facebook-Gruppe von Nina

    Anmerkung der Redaktion:

    Wir übertragen ab und an Beiträge aus der Utopia-Facebook-Gruppe in unseren Gruppenbereich, weil wir glauben, dass die Antworten dazu spannend und wertvoll für verschiedene Nutzer sein können, die eventuell nicht in den sozialen Netzwerken unterwegs sind. Deshalb freuen wir uns auf euren Input.

  • #8595

    algella
    Teilnehmer

    Hi!
    Um mit der Behandlung von Gingivitis zu beginnen, müssen Sie zunächst einen Termin mit einem Zahnarzt vereinbaren, der Ihr Zahnfleisch diagnostizieren und reinigen kann. Denn die weitere Behandlung hängt von der Form der Erkrankung ab.

  • #9963

    Botika2
    Teilnehmer

    Würde auch empfehlen, dass man sich als erstes beim Zahnarzt checken lässt.
    Der wird einem sicherlich dann auch weiterhelfen können und sagen, was man machen kann.

    Wie bist du denn vorgegangen ? Also ich habe eine Zeit lang auch Probleme gehabt mit meinen Zähnen, zudem war auch mein Zahnfleisch immer sehr gereizt.

    Der Zahnarzt meinte, dass meine Zahnbürste nicht gut ist für mein Zahnfleisch, zu hart.
    Entschieden habe ich mich dann für eine elektrische.
    Bei https://der-zahn-profi.de/philips-sonicare-ersatzbuersten/ habe ich mir auch verschiedene Ersatzbürsten angesehen, muss mir wieder welche nach bestellen 🙂

    Sanftes reinigen verhindert so Schmerzen beim Zahnfleisch.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.