Was war euer Lieblingsspielzeug? Euer Lieblingsspielplatz?

  • Autor
    Beiträge
  • #2914

    veganika
    Teilnehmer

    Neulich haben wir uns darüber unterhalten was unser Lieblingsspielzeug war. Wo wir am meisten Spaß hatten. Wir hatten nur knapp 100 Meter vom Haus weg den Wald, da wir nah am Dorfrand gewohnt haben. Und da haben wir unglaublich viel Zeit verbracht, die Stöcke und was man dort sonst so fand waren unser Spielzeug. Auch wenn ich immer irgendwelches Plastikspielzeug begehrt habe, ich glaube in der Natur hatte ich am meisten Spaß…

    Oder meint ihr, das ist eine romantische Verklärung die ich da betreibe?

  • #7329

    Kassiopeia
    Teilnehmer

    Das ist eine interessante Frage. Ich kann mich gar nicht genau erinnern, was ich am meisten mochte. Ich habe super gerne mit Lego gespielt. Ich hatte da auch eine richtig große Legostadt. Damit konnte ich mich stundenlang beschäftigen

  • #9234

    Serenity
    Teilnehmer

    Ich mochte Lego auch sehr gerne aber am liebsten waren mir die alten Bauklötze, mit denen hat meine Mutter schon gespielt als sie klein war und jetzt gebe ich sie weiter an meine Kinder. Im Sommer war ich aber auch immer gerne draußen, ich war auch immer eine richtige Wasserratte und hatte viel Glück, da wir in unserem alten Haus einen großen Pool hatten.

  • #9287

    Aurum
    Teilnehmer

    Ich war auch wahnsinnig gerne draußen. Wir hatten einen Bach in der Nähe, wo wir Nachbarskinder immer kleine Dämme gebaut haben und so weiter. Das waren herrlich entspannte Zeiten. Wir haben uns auch auf dem Spielplatz ganz viele Spiele ausgedacht.

    So als Spielzeug ist mir Lego auch noch am präsentesten. Aber ich kann gar nicht sagen, ob das mein Lieblingsspielzeug war. Ich hab früher liebend gerne gelesen und damit Stunden verbracht.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.