Was haltet ihr von Foto-Tapeten?

  • Autor
    Beiträge
  • #9044

    Nu-topia
    Teilnehmer

    Meine Freundin reist so gern umher und weil ich ihr eine Freude machen will, habe ich überlegt eine Fototapete an eine Wand in unserem Wohnzimmer zu machen.. Von New York oder Tokio oder irgendeiner krassen Metropole, die sie noch besuchen will. SIe schreckt vor nichts zurück! Welche Stadt hat eurer Meinung nach die beste Skyline?

    Allerdings befürchte ich, dass eine Fototapete den Raum ganz schön dunkel machen und drücken kann.. Was meint ihr?

  • #9054

    Trevia
    Teilnehmer

    Hm, ich finde Fototapeten ehrlich gesagt nicht so cool. Die sind meiner Meinung nach super überteuert und es ist wirklich schwierig die irgendwie wirklich gerade an die Wand zu bekommen…
    Hatte mal das Vergnügen im Kinderzimmer meiner Nichte – die hat ihr Schimpfwort-Vokabular an dem Tag auf jeden Fall mindestens verdoppelt 😀

    Wie wäre es denn sonst mit einer Weltkarte oder so, das dann auf eine Korkplatte und dazu dann so Pinnnadeln, dass sie in verschiedenen Farben abstecken kann wo sie schon war und wo sie noch hinwill?

    Von Reisen, auch wenn es irgendwie das Klischee ist, kann ich sagen, dass New York bei Nacht einfach der Wahnsinn ist – wenn man Städte mag geht da bisher nix drüber.

    Habe mir deshalb das Ding hier übers Bett gehangen: https://www.wall-art.de/xxl-wandbilder/Leinwandbild-New-York-at-Night-1-Panorama.html

  • #9800

    Botika2
    Teilnehmer

    Finde ich gut aber muss sagen, dass man auch mit tollen Bildern auch top einrichten kann. Ich habe auch darüber nachgedacht eine Fototapet zu kaufen aber habe es gelassen.
    Bei https://www.kunstbilder-galerie.de/kunstdrucke/kuenstler-edouard-manet.html habe ich nämlich einen wirklich tollen Künstler gefunden der top Bilder hat.

    Da habe ich mir 2 gekauft und bin sehr zufrieden 🙂 Das päppelt einen Raum auch gleich auf.

    Wie hast du dich denn entschieden ?

    LG

  • #9801

    norbert-brummer
    Teilnehmer

    Bei Fototapeten müss ich immer an meine gruselige Bundeswehrzeit denken. Da hing eine Fototapete eines tropischem Strandes in meiner Bootsstube – das einzig nicht graue / trostlose

    Aber ein großer Freund bin ich nie von Fototapeten gewesen. Das hat sowas 80er mäßiges… 😂

    Aber letztendlich kommt es wohl auf das Motiv und die Räumlichkeit an….

    Aber vielleicht ein Alternativ-Tipp:
    Ich habe bei mir im Flur ein Bild an die Wand gemalt. Ich habe absolut kein künstlerisches Talent, weswegen ich mir online ein Motiv ausgesucht habe und dann einen Overhead-Projektor von nem Freund ausgeliehen.
    Das Bild auf ne Folie gedruckt, an die Wand geworfen, mit nem Bleistift die Konturen abgemalt, viel geflucht, und dann ausgemalt….
    Das klappt, zugegebener Maßen, nicht mit jedem Bild und das eigene malerische Talent setzt einem da mehr oder weniger enge Grenzen.
    Und es ist kein Foto sodern ein Maling, aber auch da gibts tolle Ideen.
    Und es kostet einen Bruchteil einer Fototapete 😊

  • #9992

    Nu-topia
    Teilnehmer

    Danke für die Rückmeldungen, die kommen ja immer noch, auch wenn meine Frage schon über 6 Monate alt ist.
    Am Ende hatten wir uns doch gegen eine Fototapete entschieden.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.