Tintenpatronen

  • Autor
    Beiträge
  • #8797

    Trevia
    Teilnehmer

    Ich war im Laufe der Jahre bereits im Besitz von mehreren Tintenstrahldruckern, aber leider wusste ich bis vor kurzer Zeit nicht, dass sich leere Tintenpatronen nochmals verwenden bzw. befüllen lassen. Wie gut für meinen Geldbeutel 🙂 Eine Frage habe ich jedoch diesbezüglich: Wie viel mal lässt sich so eine Druckerpatrone eigentlich nachfüllen? Eine schwarze und eine farbige habe ich selbst nachgefüllt und es scheint alles top zu funktionieren. Lassen sie sich wenigstens weitere 2-3 Male befüllen? Das wäre toll!!

  • #8805

    Aurum
    Teilnehmer

    Also ich würde es einfach so oft machen, wie der Drucker damit zufrieden ist. Eigentlich sollte das ja immer wieder gehen. Wenn es einmal geht, dann geht es auch danach immer wieder, was spricht dagegen? Und danke übrigens für den Tipp, das wusste ich auch noch nicht!

  • #8826

    Grawiwi
    Teilnehmer

    Hey,

    gut, dass du hier auf die Möglichkeit des Selbernachfüllens hingewiesen hast. Ich selbst weiß das auch noch nicht allzu lange. Die Anzahl des Nachfüllens hängt von der Qualität des Druckkopfes ab, also sehr unterschiedlich bei HP, Lexmark oder Canon besipielsweise.

    Wenn du schließlich denkst, die Patronen voll ausgereizt zu haben, dann solltest du unbedingt auf die richtige Entsorgung achten. Damit sparst du zusätzliches Geld und agierst umweltfreundlich. Informiere dich doch zum Beispiel mal hier. Sie recyclen die leeren Kartuschen für dich, befüllen sie neu und du kannst die Refill-Patronen zu einem günstigeren Preis erwerben. Auch die Zusendung kostet dich nichts.

    Viele Grüße.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.