Sparen beim Bauen durch Internet Shoping

  • Autor
    Beiträge
  • #1287

    kipp
    Teilnehmer

    Das Größte Sparvolumen das Beim Bau und Renovierung Entsteht ist der Preisvergleich .
    Auch wenn der Baumarkt vor Ort mal 10-20 % Rabatt gibt ist es noch zu Teuer.

    Beispiel Kabelkanal 60×40 PVC 2 Meter Lang (Kosten bei Conrad Elektronik über 14,00 Euro Stück zuzüglich Porto )

    Der Gleiche bei Hornbach (Abnahme ab 14 Stück a 2 Meter, Stückpreis von 3,50 €

    Es gibt auch Shops die 1 Artikel in 2 Shops anbieten zum 1/2 Preis wie der Erste.

    Wichtig ;Bei Googelsuche Angeben ZB: Erdrohr Billig .
    Mit 2 Tage Zeit beim Suchen bei Googel lassen sich beim Bau Schnell mal 10000 Euro Sparen

  • #1994

    jarcloure
    Teilnehmer

    Klar spart man, aber Qualität ist nicht sichergestellt und vor allem Transport, was ist nachhaltiger alles schicken lassen oder selber hinfahren?

  • #1998

    Maria_L
    Teilnehmer

    @kipp Und wo ist nun der Bezug zur Nachhaltigkeit?

  • #2265

    sigfrid35
    Teilnehmer

    Das habe ich auch schon mitbekommen. Man kann wirklich sparen wenn man sich mal genauer im Internet umguckt. Ich persönlich habe eine Wohnung verkaufen wollen. Da habe ich auch im Netz geguckt und bin dann auf das wohnung verkaufen bern gestoßen. War damit auch sehr zufrieden.  Als ich mir dann eine neue Wohnung gekauft habe und diese einrichten wollte, habe ich ebenso im Netz wunderbare Infos erhalten, auch gab es tolle Möbel zu super Preisen 🙂

    Es lohnt sich also echt. Aber viele sind denke ich im dem Bereich noch sehr skeptisch.

  • #2416

    sophia_s
    Teilnehmer

    Dem kann ich mich nur anschließen! Im Internet kann man beim Umbau wirklich viel Geld sparen. Wir haben vor kurzem unser Badezimmer renoviert und wollten so viel wie möglichst selbst machen, einfach um die Kosten so gering wie möglich zu halten. Wir haben schon versucht auf die Qualität zu achten, aber eben zum richtigen Preis.

    Wir haben uns Beispielsweise eine Badewanne (klingt jetzt komisch) auf Amazon bestellt, und Deko-Artikel auf Ebay. Einen Heizkörper haben auf Empfehlung von einem befreundeten Monteur bei Badartist gekauft. Hier haben wir uns für einen Paneelheizkörper entschieden. Sieht stylisher aus und hatte ebenfalls den richtigen Preis.

    Zerbrechliche Sachen wie einen Spiegel haben wir dann im Möbelhaus gekauft. Hat jemand Erfahrungen damit wie es ist sowas im Internet zu bestellen? Habe bisher keine und deshalb war ich da mal ein bisschen vorsichtiger.

    Ansonsten bin ich wirklich ein Fan davon Möbel und Bauartikel im Internet zu bestellen!

  • #2668

    utopieistutopie
    Teilnehmer

    Ansonsten bin ich wirklich ein Fan davon Möbel und Bauartikel im Internet zu bestellen!

    Das meistens ein Preisunterschied zwischen Internet und Laden herrscht ist klar und natürlich will man nicht zu viel zahlen, wenn es auch anders geht.

    Meine Eltern haben ein altes Haus gekauft und es sich zur Aufgabe gemacht es von Grund auf zu renovieren (sie sind Rentner aber noch recht fit). Mein Freund wurde direkt in Beschlag genommen, da er Bauingenieur ist und sich somit mit Bauen, Materialbeschaffung, Renovieren etc. auskennt und Kontakte zu Firmen, wie diese z.b., hat um geeignetes Material, Utensilien, Werkzeug und Maschinen zu beschaffen, wie Baukräne, Zement, Mörtel, Baugerüste und und..ich kenne mich natürlich nicht so gut aus^^

    Somit haben sie einiges im Internet bestellt, waren aber auch bei Firmen um anderes direkt zu beziehen. Das war mir auch wichtig. Bestellen ist eben nicht immer die nachhaltigste Methode. Ich denke, das war für sie sie beste und sinnvollste Art und Weise.

    Sie sind immer noch mit dem Umbau beschäftigt. Eine richtige Lebensaufgabe 🙂

     

  • #7320

    halozy
    Teilnehmer

    Stimmt. Auch wenn der Baumarkt günstiger wäre, würde ich dort niemals solche dinge wie Steckdosen oder Kabelkanal kaufen. Die Qualität ist einfach schrecklich. Ich habe Elektriker gelernt und habe es gehasst Baumarktmaterial zu verbauen.

  • #7991

    Sedin Hrnjic
    Teilnehmer

    Hmm also ich denke schon, dass man einige Sachen im Web kaufen kann aber bei weitem nicht alles.
    Da muss man sich schon umschauen und gucken, dass man auch vor Ort einfach mal ein bisschen sich umsieht und guckt, dass man das passende Material findet. Ich selber suche gerade nach einem Kühlschrank. Da habe ich in den Läden bereits geschaut aber ich muss sagen, dass die Preise einfach total hoch sind..aus dem Grund habe ich mich auch ins Web geschmissen und habe so nach einem passenden Angebot gesucht.

    Bei https://www.tecedo.de/side-by-side/__innovativ=Family%20Hub habe ich auch einen Side by Side Kühlschrank gefunden.
    Da habe ich mich auch informiert und muss sagen, dass ich wirklich sehr überzeugt bin, denn die Preise sind top und auch die Auswahl.

    Es muss aber jeder für sich schauen wie er da vorgehen will. Aber einiges kann man sicherlich im Web kaufen.

  • #8699

    Amberjack
    Teilnehmer

    Auf jeden Fall. Zählt ja auch bei den Meisten jeder Euro

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.