Sind Marienkäfer nützlich?

Schlagwörter: 

  • Autor
    Beiträge
  • #9750

    Yeasti
    Teilnehmer

    Hey,

    langsam besiedeln Marienkäfer unser Haus. Letztes Jahr war das ganz schlimm, die sind durch offene Fenster in die Zimmern geflogen und haben sich in Grüppchen in den Deckenecken versammelt. Manche von ihnen waren nicht rot sondern schwarz. Kennst sich eigentlich mit dieser Tierart aus? Sind diese nützlich oder sollte man versuchen sie zu vertreiben?

  • #9754

    Jorti
    Teilnehmer

    Na ja, im Haus würde ich sie nicht gern haben .. Prinzipiell sind sie aber für Pflanzen SEHR nützlich, da sie Blattläuse fressen. Parasiten auf Pflanzen, die man mit bloßem Auge kaum erkennen kann!

  • #9764

    utapika
    Teilnehmer

    Hallo.

    Da gebe ich den Jorti vollkommen Recht. Die Marienkäfer sind echt in der Lage ganze Kolonien von Blattläusen zu verspeisen. Wenn du also einen Marienkäfer entdeckst, solltest du ihn auf befallene Pflanzen setzen um das Ungeziefer zu bekämpfen. Somit gehören die Marienkäfer zu der Gruppe Nützlinge und sind kleine Helfer mit großer Wirkung.

    Wie man diese aus dem Haus vertreiben könnte, weiß ich jetzt nicht, höchstens Fliegengitter auf die Fenster montieren, dann werden sie nicht so schnell reinfliegen können. Welche Nützlinge es noch gibt, kannst du in diesem Artikel nachlesen https://verminscout.de/nuetzlinge/.

    Wünsche dir alles Gute und das die kleinen Helfer euch nicht all zu sehr stören werden.

  • #9771

    Yeasti
    Teilnehmer

    Echt? Das wußte ich nicht, vielen Dank für die Aufklärung. Werde sie dann gezielt für den Kampf von Blattläusen einsetzen.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.