Problemfach Mathe

  • Autor
    Beiträge
  • #7980

    Nu-topia
    Teilnehmer

    Unser Sohn ist zwar ein kluger Kopf, aber in der Schule hat er in einigen Fächern seine Probleme. Besonders Mathe ist Problem Nummer eins. Da versuche ich zu helfen, aber ich selbst war damals vor vielen Jahren in der Schule in Mathe reine Katastrophe. Anscheinend ist so etwas vererbbar 🙂

    Wir sind total verzweifelt. Er hasst Mathe und meint, er wird es nie hinkriegen! Mir fällt nichts ein, außer dass er vielleicht auf Youtube Lernvideos zu Mathe anschaut. Was kann man sonst machen? Gibts es andere von diesem Problem Betroffene Eltern unter euch?

  • #7999

    SissyHofferer
    Teilnehmer

    Youtubevideos sind die einzige Behandlung, die dir einfällt, damit dein Sohn sich in Mathe verbessert? Du bist Generation Y, was? Krass.
    Was spricht gegen die gute alte Nachhilfe? Ein Aushang in der Uni kann Abhilfe schaffen, Studis sind immer froh, wenn sie sich einen Taler dazu verdienen können. Wenn dir das zu unsicher ist, kann man auch eine professionelle Nachhilfe in Anspruch nehmen, davon gibts in allen großen Städten mehrere Agenturen. Bei Einzelunterricht lernt man viel effektiver als im Klassenverband. Viele Kinder wissen nicht genau, WIE sie es anfangen sollen mit dem Lernen, weil sie das nie gelernt haben, wie es effektiv ist. Da kann studentische Unterstützung echt gut sein.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.