Paket nicht erhalten

  • Autor
    Beiträge
  • #8916

    Grawiwi
    Teilnehmer

    Vor Kurzem habe ich ein silbernes Schmuckstück bestellt, nichts wertvolles, und dieses ist tatsaechlich geschickt worden, was dank der beigefügten Verfolgungsnummer zu sehen ist.  Das Paket ist nach Wochen immer noch nicht angekommen und wenn ich mir die Postverfolgung anschaue, scheint es jedoch abgeliefert zu sein. Was kann ich machen? Die Post verklagen?

  • #8917

    Yeasti
    Teilnehmer

    Ich glaube, das wäre relativ sinnlos. Die haften nämlich nicht für verlorengegangene Pakete oder Briefe. Das ist eben das Risiko, was man eingeht, wenn man so einen Versanddienstleister nutzen möchte. Die haben sich da in ihren AGBs entsprechend abgesichert und wenn du da was in Auftrag gibst, erklärst du dich natürlich damit einverstanden.

    Dass da was wegkommt passiert im Grunde ständig. Teilweise werden ja auch Pakete einfach geöffnet und geschaut, was drin ist. Bei Gefallen ist das Paket dann eben verschollen. Was will man machen? Nachweisen kann man halt nichts.

    Man kann sich nur ein wenig absichern, indem man eine „versicherte“ Versandart wählt oder eben nach einem Umzug usw. entsprechend einen Nachsendeauftrag erteilt. Das kostet je nach Anbieter unterschiedlich, kann sich aber lohnen und geht soweit ich weiß auch mit verschiedenen Laufzeiten. Hier steht noch mehr dazu: https://www.nachsenden.de/

  • #8920

    norbert-brummer
    Teilnehmer

    Als Empfänger kann man wenig tun.

    Der Absender kann einen Verfolgungsantrag stellen. Aber wenn das Paket zugestellt wurde, dann ist das auch sinnlos, denn es wurde ja gemeldet das das Paket zugestellt wurde. Allerdings muss ja jemand den Empfang quittieren oder der Ablageort vermerkt werden (auch ein Ablageort wird im System und nicht nur auf dem Zettel vermerkt). Wenn das nicht gemacht wurde, kann man es trotzdem mal versuchen.

    Was sagt denn die Post dazu? Wenn man es der Post nicht meldet, dann können die auch nichts machen.

    Ich hatte mal einen ähnlichen Fall und die Post hat reagiert. Es hat zwar 56 Wochen gedauert, aber dann hatte ich mein Paket….

    Melden sollte man so was der Post also auf jeden Fall.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.