neue Bekanntschaften

  • Autor
    Beiträge
  • #7031

    lunatu
    Teilnehmer

    Hallo zusammen! Mein Bekanntenkreis ist sehr klein. Ich fühle mich oft einsam. Wo kann man interessante Menschen kennen lernen? Ist es möglich Bekanntschaften online zu machen?

  • #7032

    No-way
    Teilnehmer

    Hallo lunatu,

    vielleicht wäre groops.de etwas für dich, da findest du evtl. etwas in deiner Nähe. Ansonsten kann man seinen Bekanntenkreis auch in Sportvereinen vergrößern oder mal den ein oder anderen Kurs bei der vhs machen? Dann hast du auch gleich sicher gestellt, dass ähnliche Interessen bestehen. Auch ehrenamtliche Tätigkeiten sind geeignet, um mehr Menschen kennenzulernen und man macht noch etwas Sinnvolles.

    „Bekanntschaften“ online … naja, wer das so möchte … ich denke, in einem geeigneten Umfeld Leute kennenzulernen ist immer ein bisschen besser, man kann sehen wie jemand ist und nicht, wie er sich am liebsten verkauft wissen möchte. Denn auch virtuelles Papier ist geduldig und es lässt sich jede Menge Schwachsinn und jede Menge unechte Selbsteinschätzung darauf verewigen. Mal ganz abgesehen von der ganzen Zeit, die man damit verschwendet den Menschen auf der virtuellen Ebene kennenzulernen, um dann vielleicht festzustellen, dass man kann so gar nicht miteinander kann, weil das Geschriebene eben nur geschrieben ist.

     

     

    • #7033

      Denkenderbuerger

      Hängt auch viel davon ab, was für eine Art von Bekanntschaften man sucht:
      Sollen es Bekanntschaften zum bloßen Gedankenaustausch sein, dann ist das Internet sogar vorteilhaft:
      Sich mit Menschen aus anderen Gegenden oder mit völlig anderen Ansichten oder Interessen zu unterhalten, erweitert den geistigen Horizont.
      Freundschaften ergeben sich dann aus solchen Bekanntschaften ganz automatisch.
      Soll es aber eine Partnerschaft werden, bedarf es eben mehr als bloßer Internet-Chats – da hast Du völlig Recht.

  • #7198

    dolla
    Teilnehmer

    Hallo,

    in der modernen Welt fühlen sich viele Menschen einsam. Es gibt verschiedene Gründe, die die Einsamkeit verursachen. Online Bekanntschaften können eine Lösung sein. Mein Bruder hat versucht, eine Frau über online Dating kennenzulernen. Ihm wurde ein videochat https://coomeet.com/index.de.html empfohlen.

  • #7202

    Aurum
    Teilnehmer

    Abhängig von deinem Arbeitsfeld kann das auch eine gute Plattform sein, neue Freunde zu gewinnen. In meinem letzten Job hatte ich das Glück, dass ich ein super Team hatte und viele davon sind am Ende mehr als nur Kollegen für mich gewesen.

    Sportvereine oder jede andere Gruppierung, in der du deinen Hobby nachgehen kannst, ob es nun Dart, Reiten oder was auch immer ist, sind perfekt, Leute zu treffen, mit denen man was gemeinsam hat.

    Bekanntschaften übers Internet sind gut, um spannende Diskussionen zu führen, aber um in der realen Welt  was zu erleben ist das oft schwierig, vor allem wenn zwischen dir und deiner Bekanntschaft eine größere Distanz liegt

  • #7431

    Zenit33
    Teilnehmer

    Am besten ist es neue Bekanntschaften Live zu machen, also nicht Online. Gehe zu einem öffentlichen Ort, in Club, da kannst du viele Menschen kennenlernen. Alle diese Online Freunde sind Fake.
    Liebe Grüße.

  • #7438

    Ancher
    Teilnehmer

    Hey lunatu,

    ich stimme meinen Vorschreibern zu und möchte noch Vorschlagen, dass auch Vhs Kurse sich super anbieten, um neue Leute zu treffen und dabei gemeinsam was zu lernen.

    Und es ist wichtig mit der richtigen Einstellung da ran zu gehen zeig den Menschen um dich herum, dass du ehrlich an ihnen interessiert bist.

    Viel Glück dabei 🙂

  • #7440

    sigrebe
    Teilnehmer

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der reine Gedankenaustausch zwar auch langfristig auf dem Online-Weg möglich ist, aber gemeinsam etwas zu erleben und zu unternehmen, ist schon etwas vollkommen anderes.

    Die Möglichkeiten, um seinen Bekanntenkreis im eigenen Umfeld (Wohngebiet) zu erweitern und neue Leute (auch Gleichgesinnte) kennenzulernen sind von Ort zu Ort verschieden. Bei uns findet z.B. jährlich eine Vereinsmesse statt, da kann man schon mit vielen Leuten ins Gespräch kommen. Die Vertreter von diversen Vereinen und Organisationen treffen sich dann an einer zentralen Stelle, um ihre Institutionen vorzustellen und einen Einblick in ihr Tätigkeitsfeld zu geben.

    Der Freiwilligendienst ist auch eine gute Möglichkeit, um interessante Menschen kennenzulernen. An unserem Ort gibt es ein FWZ, dort kann man sich registrieren und anschließend in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich tätig werden. Natürlich muss man hierfür genauso wie bei einer Vereinsmitgliedschaft regelmäßig etwas Zeit investieren. Aber es finden auch Treffen, Veranstaltungen und Feste statt und weil Engagement im allgemeinen überall sehr gefragt ist, können ambitionierte Leute leicht neue Kontakte knüpfen.

    Aber selbst wenn man nicht die Absicht hat, sich verpflichtend (mit Geld oder Zeitspenden) in die Stadtgesellschaft einzubringen, gibt es normalerweise an jedem etwas größeren Ort Begegnungsmöglichkeiten für Leute, die Spaß daran haben, ihre Freizeit gemeinsam zu gestalten.
    In den Gemeinschaftszenten gibt es oftmals für die Teilnehmer kostenlose Kursangebote von Kochen über Yoga, Gymnastik, Singen bis hin zu Repair-Café, da diese häufig entweder durch Spenden von Ortsansässigen finanziert oder durch Ehrenamtliche betreut werden.

    Wenn man auf einem dieser genannten Wege zufällig einen netten Menschen kennenlernt, mit dem man sich auf einer Wellenlänge befindet und der zudem vielleicht auch noch einen großen eigenen Bekanntenkreis hat, dann dürfte es nicht schwerfallen, in kürzester Zeit viele weitere neue Kontakte zu finden.

     

  • #7510

    Aurum
    Teilnehmer

    An sich ist es natürlich auch eine Frage der Persönlichkeit. Ein Introvertierter wird es immer schwieriger haben als jemand der offensiv auf die Leute zugehen kann. Manche überstehen keine Busfahrt, ohne jemanden anzuquatschen. Dass daraus nicht immer tatsächliche Kontakte entstehen, ist klar, aber es erhöht die Chancen enorm.

    In der Schulzeit war das noch einfacher, auch im Studium hatte man deutlich mehr Möglichkeiten. Umso älter man wird, und eingespannt von Arbeit und anderen Verpflichtungen, desto schwerer scheint es zu werden. Was schade ist. Denn Vitamin B kann nicht nur oft nützlich sein (ob man nun Umzugshelfer braucht oder nette Gesellschaft), sondern steigert auch das Wohlbefinden, wenn man die Sicherheit hat, es gibt jemanden, der für mich da ist.

    Wie ich schon erwähnt habe, finde ich Online-Bekanntschaften kein Ersatz für reale. Allerdings lieber online einen zum Austauschen, als niemanden zu haben.

    Ehrlich gesagt, stelle ich mir das im Alter, wenn man nicht mehr vor die Tür kommt, sogar als willkommene Abwechslung vor.

  • #7677

    Tobias22
    Teilnehmer

    Hallo 🙂

    Sicherlich ist das möglich, nur man muss halt gucken das man auch wirklich seriöse Seiten findet außer wenn man ein Abenteuer oder so haben will. Denke aber, dass man im Alter eher gute Freunde/Bekannte haben will anstatt Abenteuer.

    Ich habe meinen letzten Partner zum Beispiel im Internet kennen gelernt und es ist wirklich ausgeartet und dann wieder besser geworden. Mittlerweile ist es so, dass wir wieder Stress haben.. weiß nicht was ich falsch mache.
    Habe mir hier  dann auch den einen oder anderen Tipp gesucht und mich informiert wie man da als Mann am besten vorgehen sollte.

    Informiert habe ich mich über die Seite damals im Web, kann man machen weil es tausende Bewertungen usw gibt.

    Hattest du denn Erfolg ?

  • #7834

    Sedin Hrnjic
    Teilnehmer

    Was für Bekanntschaften willst du denn schließen ?
    Ich meine, wenn man sich im Internet umsieht dann findet man so einiges zu diesem Thema. Man kann sich Dating Seiten suchen oder auch einfach irgendwo anmelden wo man Freunde finden kann.

    Es kommt also immer ganz darauf an, was man für Absichten hat. Bei mir ist es so, dass ich auch gerne im Web unterwegs bin und neue Menschen kennen lerne.
    Unterschiedliche Informationen habe ich mir gesucht und habe auch bei https://www.molly.dating/ zum Beispiel echt heiße Damen gefunden die offen für alles sind und auch das unkomplizierte mögen.

    Da bin ich die Tage unterwegs.
    Sonst aber ist es so, dass ich auch wirklich gerne neues ausprobiere und kommunikativ bin.

  • #7844

    norbert-brummer
    Teilnehmer

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube es ging um eine andere Art von Einsamkeit als die, die ein Datingportal beenden könnte.

    Aber grundsätzlich stimmt es schon: ein Partner schützt vor Vereinsamung.

    Ich glaube allerdings das man sich nicht einfach irgendwen schnappt und den dann als Partner nimmt. Es ist wahrscheinlich einfacher erst mal nette Menschen kennen zu lernen und dann später (wie 2/3 aller Paare) den Partner über den Freundeskreis kennen zu lernen.

    Also erst mal „normale“ Menschen kennenlernen.

    Das ist schwer. die Zahl der einsamen Menschen steigt immer weiter. Und es sind nicht nur alte Leute sondern Leute jedem Alters. Vielleicht ist das ja schon hilfreich: Du bist nicht alleine. Es geht vielen Menschen so.

    Aber was nun tun? VHS Kurse klingt gut. Sportverein, Ehrenamt, Häkelklub… Das einzige was wirklich hilft ist: Unter Leute gehen.

    Zu Hause sitzen bringt nichts. Es wird niemand an der Tür klopfen und rufen „Ich will Dein Freund sein!“. Die muss man tatsächlich suchen. manchen Menschen fällt es leicht Leute kennen zu lernen, anderen gelingt das nur mit Mühe.

    Ich weiß selber nur zu gut wie sich das liest. Ich war nach einem Umzug mal sehr einsam in einer fremden Stadt. Das ist nicht schön. Aber ich kann Dir auch sagen: Verlasse das Haus, unternehme viel und Du wirst irgendwo irgendwen nettes kennen lernen 🙂

  • #7939

    Halid
    Teilnehmer

    Klar ist man auch mal einsam aber man kann auch zum Glück was dagegen machen. Zum Beispiel habe ich mich auch umgesehen nach neuen Kontakten wenn es um die Damenwelt geht. Bereits seit knapp 3 Jahren bin ich Single, habe mal zwischendurch was gehabt aber das kann man mit einer Beziehung nicht vergleichen.

    Aber momentan suche ich auch nicht sondern lasse auf mich zukommen. Habe mir einen Escort Service bei https://daphnes-escort-berlin.de/ gefunden. Dort habe ich auch schon echt heiße Damen gefunden die auch offen für einiges sind, so kann man sich die Zeit auch rum schlagen.

    Es muss aber natürlich jeder für sich entscheiden.
    Genug Singlebörsen usw gibt es jedenfalls im Web.

    Wie geht es dir denn nun ?

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.