Mülltüten

  • Autor
    Beiträge
  • #8073

    dbalzer2
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    Es ist schon lange ein Dorn im Auge, dass ich mehrmals in der Woche

    Die Mülltüten wechseln muss – gerade im Sommer beginnen sie doch recht schnell zu riechen.

    So kommt dann übers Jahr schon eine ganze Menge Plastikmüll zusammen und ich frage mich, ob einer von euch eine Idee hat man das beschränken kann.

  • #8076

    Sedin Hrnjic
    Teilnehmer

    Oh ja, da kann ich dir wirklich nur zustimmen.
    Ich versuche auch so gut es geht auf Plastik zu verzichten aber manchmal klappt es nicht weil man doch echt viele Male keinen anderen Ausweg hat.

    Wie sieht es denn bei dir aus, hast du dich informiert bzw dir eine andere Lösung gefunden ?
    Ich zum Beispiel habe mich auch informiert und bei der Suche einen Ratgeber für Nachhaltigkeit  gefunden. Da kann man sich auch zum Thema Plastik echt viele Informationen finden, natürlich muss jeder für sich entscheiden wie er damit umgehen will.

    Ansonsten muss man sich echt selbst informieren und schauen wie er da vorgehen will.
    LG

  • #8074

    Lethovis
    Teilnehmer

    Restmüll? Biomüll?

    Beides muss nicht in ne Plastiktüte, der Biomüll sowieso nicht. Zeitungspapier 8etwa aus den wöchentlichen Regionalblättern) geht genauso gut, es saugt auch Flüssigkeiten prima auf.

  • #8131

    Serenity
    Teilnehmer

    Hast du dich mal nach Papiertüten umgeschaut, wobei Papier auch nicht viel besser ist. Ich nutze meist Tüten, welche ich noch zu Hause habe um so wenigstens etwas zu sparen und nicht neuen Müll zu erzeugen. Aber irgendwann ist der Vorrat natürlich auch aufgebraucht.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.