Medikamente um Sodbrennen vorzubeugen?

  • Autor
    Beiträge
  • #7802

    OskaR
    Teilnehmer

    Hallo Leute,

    wer von euch kann mir sagen, welche Medikamente es gibt um Sodbrennen vorzubeugen?

  • #7812

    Jorti
    Teilnehmer

    Hey OskaR
    Vielleicht solltest du bevor du die Medizinkeule schwingst erstmal darauf schauen, was dein Sodbrennen auslöst? ZB viel fettiges Essen, säurehaltige Getränke etc..
    Meist sind es die kleinen Dinge, die einem das Leben einfacher machen können! Falls es dann trotzdem mal zu Sodbrennen kommt, trink Kamillentee –> Heilmittel gegen FAST alles 😉

  • #7836

    Flitzekittel
    Teilnehmer

    Ich denke auch, dess Sodbrennen eine Ursache hat. Zu erst würde ich ein Ernährungstagebuch schreiben, um zu sehen, ob dir Ursache in deiner Ernährung liegt.

    Wenn du da nichts findest, geh zum Arzt und lass dich gründlich untersuchen.

     

    Liebe Grüße, Flitzekittel
    ————–
    http://www.miteigenenhaenden.wordpress.com

  • #7873

    blueyellow
    Teilnehmer

    hi,

    ich hatte auch lange zeit öfters Probleme mit Sodbrennen und das kann echt einen belasten und der Alltag wird schnell mal zur Hölle. es gibt zwar in der Apotheke einiges eggen Sodbrennen aber mir persönlich hat das alles nur minimal geholfen. was hilft ist wirklich Vorbeugung, vielleicht auch eher in die natürliche Richtung. Mir hilft Apfelessig, wenig fettiges und zu süßes – und ganz wichtig sehr viel Tee und Wasser trinken, immer. Sobald ich merke es brennt ein bisschen oder beginnt trinke ich Tee mit Ingwer oder nehme einen Löffel Apfelessig. alles gute

  • #8550

    Julia Immenhof
    Teilnehmer

    Würde dir raten dich nach Säureblockern umzusehen. Die verhindern die magensäurebildung und damit auch dadurch bedingtes Sodbrennen.

  • #9296

    Sedin Hrnjic
    Teilnehmer

    ​​Ah, da gibt es einige… Einfach in die Apotheke spazieren und fragen 😉

    Was ich dir jedoch empfehlen kann, ist das Schwarzkümmelöl! Hasst du mit diesem irgendwelche Erfahrung bisher gemacht!? Bei mir hilft es u. a. auch bei Sodbrennen! Ich bin von diesem Öl schwer begeistert… Nehme es fast regelmäßig ein und fühle mich seitdem einfach nur gut und fit!

    Falls du magst, schau hier rein https://www.sunnati.com/collections/schwarzkuemmeloel-kaufen da sind dann alle weiteren Infos zu finden! Versuchen schadet nicht und besser als irgendein Medikament einzunehmen ist es doch auf jeden Fall, oder?

  • #9794

    Botika2
    Teilnehmer

    Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen, es ist auf jeden Fall besser wenn man es mit natürlichen Mitteln versucht als sofort Medis einzunehmen.

    Habe auch zwischendurch mit Sodbrennen zu kämpfen.
    Da hatte ich auch das obige Öl gefunden, viel drüber gelesen. Habe dann auch Schwarzkümmelöl und mehr auf oelversum.de gefunden.
    Dieses nehme ich 2 Mal am Tag ein und bin wirklich sehr zufrieden. Mein Sodbrennen ist deutlich besser geworden 🙂

    Aber ansonsten kannst du natürlich auch einen Arzt aufsuchen.

  • #9846

    Serenity
    Teilnehmer

    Ich wüsste jetzt auch kein spezielles Medikament, das Sodbrennen vorbeugt. Am besten beugt man da meiner Meinung nach immer noch vor, indem man auf seine Ernährung achtet und nicht zu fettig oder süß ist, wie hier schon gesagt wurde. Ansonsten würde mich auch mein erster Gang zur Apotheke führen und dort nachfragen.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.