Klimawandel – Der weite Weg vom Wissen zum Handeln

  • Autor
    Beiträge
  • #7599

    auf_augenhoehe
    Teilnehmer

    https://utopia.de/app/uploads/sites/3/hm_bbpui/7599/nray0bcdmox759eegk5xok39j7mn5vuj.jpg

    Klimawandel – Der weite Weg vom Wissen zum Handeln

    am Donnerstag, den 21. März 2019 um 18:30 Uhr
    in den Räumlichkeiten des
    CASIS CAMPUS4business
    Esplanade 41, 20354 Hamburg

    Die Ergebnisse der jüngsten Klimastudien sind alarmierend, sodass es an der Zeit ist, mehr Verantwortung zu übernehmen.
    Schließlich wollen wir den nachfolgenden Generationen unsere Erde als lebenswerten Ort hinterlassen.
    Das erfordert nachhaltiges Handeln in vielen Bereichen – von jedem Einzelnen sowie Unternehmen.

    Die Veranstaltung geht aus einer Kooperation der CASIS Heimann Espinoza Partnerschaft Steuerberatungsgesellschaft mit dem Verein VenGa e. V. und der Geneon Vermögensmanagement AG hervor. Sie schlägt eine Brücke zwischen Ihrem privaten Alltag, in dem Sie als Einzelner etwas tun können, und Ihrem Handeln als Unternehmer oder Mitarbeiter, im Rahmen dessen Sie gleichfalls Verantwortung tragen.

    Zum Ablauf des Abends:

    •         Nachhaltigkeit aus Wissenschaftlicher Perspektive

    Alexander Hübener

    Wettermoderator und Medienmeteorologe

    gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Klimaforschung und zeigt Lösungsansätze zum konstruktiven Handeln auf.

    •         Nachhaltige Geldanlagen

    Mark-Uwe Falkenhain

    Vorstand der Geneon Vermögensmanagement AG

    •         Nachhaltigkeit und Steuern

    Clemens-Matthias Groß

    Steuerberater bei der CASIS Steuerberatungsgesellschaft

    Begrüßung und Moderation
    Martin Nieswandt
    Gründer und Vorsitzender des Vorstands von „VenGa – Verein zur Förderung ethisch-nachhaltiger Geldanlagen e. V.“

    Im Anschluss haben wir die Gelegenheit zum Austausch und lassen den Abend bei Fingerfood und Getränken ausklingen.

    Eintritt frei

    Anmeldung erbeten via
    https://venga-ev.org/veranstaltungen/ oder
    [email protected] oder
    +49 176 84192167Klimawandel - Der weite Weg vom Wissen zum Handeln

     

     

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.