Hobby gesucht!

Schlagwörter: 

  • Autor
    Beiträge
  • #9240

    SissyHofferer
    Teilnehmer

    Ich hasse den Januar. Es ist kalt, es ist nass, es ist dunkel und die schönste Jahreszeit, Weihnachten, ist vorbei.. Doof! Der Zug des Lebens muss erstmal wieder so richtig ins rollen kommen.

    Ich hätte so gerne mal wieder ein neues Hobby, aber ich hab gleichzeitig Lust und Keine Lust aktiv zu werden ..

    Was macht ihr so um euch die ungemütlichen Monate zu verschönern?

  • #9245

    norbert-brummer
    Teilnehmer

    Ich habe die letzten Tage aus Holzresten die hier noch rumlagen zwei Vogelhäuser gebaut 🙂

    Und vorhin habe ich gegoogelt wie man Kronleuchter selber bauen kann 🙂

     

  • #9254

    Kassiopeia
    Teilnehmer

    Ich gehe tatsächlich ins Fitnessstudio… Ich habe nicht wirklich Lust, aber ich fühle mich danach immer besser. Diese Träge kenne ich nämlich nur zu gut. Ich habe eine Trainingspartnerin, wir gehen dann immer zusammen, das hilft wirklich ungemein!

    Wie wäre es ansonsten mit etwas künstlerischem? Malen, zeichnen, Fimo?

  • #9247

    Bernd_Kohl
    Teilnehmer

    Hallo Sissy,

    ich kann nicht sagen, dass ich den Januar hasse, aber ich stimme dir zu, er ist kein schöner Monat. Die Lebensgeister müssen erst wieder erwachen. Ich freue mich auf den Frühling, wenn ich im Garten werkeln kann und die Pflanzen zu wachsen beginnen.

    Ich wünsche dir so sehr, dass du bald ein neues Hobby findest, von dem du begeistert ist. Das Gefühl, Lust zu haben und gleichzeitig keine Lust zu haben, aktiv zu werden, kenne ich gut.

    Zur Zeit beschäftige ich mich damit, meine Fotos am Computer zu bearbeiten. Außerdem mache ich Laubsägearbeiten, dabei kann ich auch kreativ sein.

    Viele Grüße,

    Bernd

  • #9261

    Schnuckiputz
    Teilnehmer

    Hallo Sissy, ich hab das Stricken für mich entdeckt! Angefangen habe ich mit ganz einfachen gestrickten Spültüchern /Gesichtswaschtücher – immer rechts oder immer links gestrickt aus Baumwolle – da sind tolle Farbkombis möglich! Einmal umrandet – hübsch anzuschauen und nachhaltig! Next step waren dann etwas größere Gästehandtücher! Übrigens auch sehr nette Geschenke für gute Freunde! Mit Wolle und Stricknadel auch günstig in der Anschaffung! Lass mal hören, für was du dich entschieden hast! Viel Freude!

  • #9268

    Amberjack
    Teilnehmer

    Ich habe auch immer keine Lust auf ein neues Hobby, weil man schon auch eine gewisse Zeit und Energie da rein stecken muss, bis man „richtig“ beginnt und gut genug dafür ist.
    Sport mache ich auch immer vermehrt in dieser Zeit, aber vor allem Yoga.

    Ansonsten stricke ich sehr gerne. Habe gerade die Atelier Zitron Garne entdeckt, falls die einem von euch was sagen. Ich bin ja Tierliebhaberin und finde das Verfahren des Mulesing  ganz grausam, und die Garne von denen sind frei davon!

    Also, falls du schon mal gestrickt hast würde ich dir das einfach mal empfehlen. Das entspannt mich ungemein 🙂

  • #9303

    Dangkho
    Teilnehmer

    Wie wärs mit kreativen Aktivitäten. Ich denke da an Weblogs erstellen oder eine neue Herausforderung auf musikalischer Ebene suchen. Ich probiere mich selbst bei der Gitarre und bei der Geige. Die Geige ist da schon ein wenig anspruchsvoller. Aber es macht Spaß.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.