Haushaltsgeräte selber reparieren.

  • Autor
    Beiträge
  • #7752

    Serenity
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich wollte euch ein tolles Projekt eines jungen Startup-Unternehmens vorstellen.

    Hier wird Nachhaltigkeit GROß geschrieben.

    Philosophie der jungen Unternehmer ist „RAN ANS WERK“ , repariert eure defekten Haushaltsgeräte einfach selbst – um somit einen ökonomisch nachhaltigen Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen zu ermöglichen. Dazu lädt das junge Unternehmen ständig neue & sehr gut erklärte Reparaturanleitungs-Videos bei Youtube hoch und gleichzeitig erhaltet ihr bei dem Unternehmen das passende Ersatzteil. Selbst wenn ein Ersatzteil noch nicht vorhanden ist, kümmert sich das Team vom Ersatzteilshop darum, dass dieses Teil schnell im Sortiment zur Verfügung steht. So konnte ich meine Waschmaschine selbst reparieren.

    Dank der tollen Anleitung & Service war die Reparatur ein Kinderspiel und ich habe viel Geld gespart.

    Also RAN ANS WERK

     

     

  • #7764

    edwina13
    Teilnehmer

    Das klingt großartig! 🙂

    ->und macht frau unabhängiger von den Repair-Cafes, die ja leider zum einen meist noch keine festen Standorte haben, sondern eher mal hier, mal da einen Termin anbieten können,wenn sich entsprechende Räumlichkeiten finden,

    -und natürlich für Großgeräte wie Waschmaschinen sowieso… 😉

     

  • #9741

    FrischeBrise
    Teilnehmer

    Generell eine gute Idee, aber leider ist es bei den meisten Waschmaschinen so, dass die Elektrik kaputt geht und da stößt man nicht nur als Laie schnell an seine Grenzen.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.