Greta, I'm with you!

  • Autor
    Beiträge
  • #8637

    utapika
    Teilnehmer

    Ich würde ja gern nachhaltiger und bewusster leben, auch im Alltag. Aber es wird einem durch unterschiedliche Infoquellen so schwer gemacht, einfach und schnell die richtige Entscheidung zu treffen!

    Zum Beispiel würde ich gern einige meiner Geräte mit Akkus statt mit Batterien austauschen, aber bringt das überhaupt was? Wie werden denn am Ende die Akkus entsorgt? Es gibt doch auch Mehrweg-Batterien! Und die alten Geräte (Fernbedienung für die Röhre, alte Wanduhr), die funktionieren ja gar nicht mit Akku! Und werden die Batterien bald aus den Läden verbannt? Sollte ich auf Vorrat kaufen?
    1000 Fragen warten auf eine Antwort!

  • #8638

    norbert-brummer
    Teilnehmer

    Huhu…

    Akkus und Mehrwegbatterien sind das gleiche.

    Oder habe ich Deine Frage falsch verstanden?

    Einwegbatterien sind ganz ganz bäh und pfui 😉

    Es gibt so Sets, da ist ein Ladegerät und gleich Akkus mit dabei. Das klappt und spart Geld. Ich mache das schon seit Jahren so.

    Musst mal schauen, es gibt da unterschiedliche Varianten mit unterschiedlichen Batterien, also AAA oder AA oder beides….

    Einfach schauen was Du brauchst und dann das passende Set kaufen 🙂

  • #8646

    Trevia
    Teilnehmer

    Ja, Mehrweg-Batterien sind das, was wir als Akkus kennen. Und entsorgt werden sie wie alle Batterien: Über einen speziellen Sonermüll Sammelbehälter für Batterien. Bei uns steht so ein DIng im Lidl hinter den Kassen.

    Am Ende ist es, wie so oft eine Abwägungssache. Es ist auf jeden Fall so, dass die Herstellung von wiederaufladbaren Batterien sehr viel mehr Energie kostet als Einwegbatterien, Einweg Batterien hingegen produzieren natürlich sehr viel mehr Müll. Mehrwegbatterien sind teurer und können auch nicht endlos wieder aufgeladen werden.

    Habe hier eine Seite gefunden, die haben ausgerechnet wie viel Geld und Müll man so im Jahr sparen kann, wenn man Akkus anstelle von Batterien kauft: https://www.akkuline.de/batterien

    Sie plädieren dafür, Einwegbatterien nur zu nutzen, wenn es sich um Standgeräte handelt, die eine hohe Selbstentladung haben.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.