Drucker verbraucht zu viel Tinte

  • Autor
    Beiträge
  • #3104

    slowfeel
    Teilnehmer

    Hey ihr Lieben. Ständig muss ich neue Patronen kaufen, obwohl ich gar nicht mal so viel drucke. Hab schon verschiedenes durchgecheckt und drucke seit längerer Zeit nur noch im sparsamsten Vorschau-Modus. Hilft alles nichts. Will mir jetzt auch nicht zwingend einen neuen kaufen, aber langsam spiele ich schon mit dem Gedanken. Besser für die Umwelt wäre es allemal. Irgendwelche Druckerexperten hier? Ist übrigens ein HP Officejet 6960.

  • #3130

    martina
    Teilnehmer

    Hey, bin definitiv kein Druckerexperte. Hatte aber mal ein ähnliches Problem wie du, dass mein Drucker wie aus Zauberhand unfassbar schnell Tinte verloren hat. Der Grund war am Ende einfach nur, dass er zu nah an der Heizung stand. Ich habe mich bestimmt ein Jahr lang gewundert, was da los ist, aber naja. Jetzt weiß ichs ja.

    Vermutest du denn den Fehler eher auf der Hardware oder Software Seite? Hast du schon alle Einstellungen nicht nur am Drucker direkt, sondern auch am Computer gecheckt? Ansonsten kann ich dir auch nur empfehlen, deine Standard-Schriftarten zu ändern, spart auf jeden Fall einen Haufen Tinte. Guck mal hier, da werden dir die Schriftarten mit dem geringsten Tintenverbrauch angezeigt:  https://www.tintencenter.com/tinte-sparen/

    Viel Erfolg! Am Ende kannst du ihn ja vielleicht sogar noch zurückgeben oder in einem Fachgeschäft gegen einen Neuen gegenrechen lassen?

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.