Diese Feiertage

  • Autor
    Beiträge
  • #9816

    Amberjack
    Teilnehmer

    Diese ganzen Feiertage machen mich ganz wuselig! Gerade war doch erst Ostern und nun steht schon der Muttertag vor der Tür?

    Ich habe überhaupt nicht daran gedacht! Da ich aber die letzten Wochen meine Mutter nicht einmal besuchen konnte, erwartet sie jetzt bestimmt nen Knüller am Sonntag… Wie soll ich mich da rauswinden? Meine Mutter wohnt 4h Autofahrt entfernt, hinfahren ist keine Option da ich Samstag und Montag arbeiten muss… 🙁

  • #9829

    slowfeel
    Teilnehmer

    Du kannst von Glück reden, dass es wenigstens nicht die Freundin, noch schlimmer die Ehefrau, ist 🙂 Wenn ich meine Mutter am Muttertag nicht besuchen kann, was leider gestern wegen der ganzen Epidemie der Fall war, lasse ich es einfach mit Blumen. Ein Anruf genügt, um sie glücklich zu machen. Ganz anders ist es, wenn zum Bespiel Valentinstag vor der Tür steht. Wehe, Corona hin oder her, wenn du mit leeren Händen da stehst. Ärger ist im ganz großen Stil vorprogrammiert. Da kannst du deine große Liebe bekunden und a la Romeo auf die Knie gehen, alles vergeblich. Darüber hinaus mag ich zu allem Übel das Kaufen von Blumen direkt beim Floristen nicht. Zum Glück bin ich auf die Idee gekommen, Blumen einfach direkt an die Haustür der Angebeteten liefern zu lassen. Wichtig ist, dass der Online-Anbieter von Blumen, also der Blumenversender, sich nicht erlauben darf, auch nur ansatzweise spät mit der Lieferung zu sein. Falls die Idee auch Gefallen bei dir findet, würde ich dir auf jeden empfehlen, die Liste Blumenversender mit Bewertungen gründlich durchzugehen, um nichts dem Zufall zu überlassen.

  • #9839

    Serenity
    Teilnehmer

    Meine Mutter erwartet nicht einmal ein Geschenk zum Muttertag. Sie freut sich schon, wenn man sich einfach nur bei ihr meldet. Tatsächlich hatte ich auch ein kleines Geschenk dieses Jahr losgeschickt, das aber leider immer noch nicht da ist. Ich nehme an, die Post und DHL sind dieser Tage mehr denn je überfordert…

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.