Buchtip

  • Autor
    Beiträge
  • #6797

    Denkenderbuerger

    Wer sich für das Chaos bei der Bahnreform, dessen Ursachen und Hintergründe interessiert, dem seien folgende Bücher angeraten:

    „Die zerrissene Bahn“ vom Erich Preuß

    „Bahn im Umbruch“ von Erich Preuß

    „Die Bahnreform – eine kritische Sichtung“ von Hans-Joachim Ritzau

    Die genannten Bücher sind allesamt so geschrieben, daß sie auch der Nicht-Eisenbahner versteht. Der Leser wird sich allerdings fragen, die Bahnreform nun Real-Satire oder ein Akt aus dem Tollhaus ist.

  • #9948

    Botika2
    Teilnehmer

    Cooler Buchtipp 🙂 Ich lese auch super gerne und muss auch sagen, dass ich mir unterschiedliche neue Bücher gesucht habe.
    Zwischendurch wenn ich mal Zeit hab, lese ich mir gerne Bücher durch.

    Neulich habe ich auch bei https://www.buchtipp.de/weltliteratur/weltliteratur-liste-die-100-besten-buecher/ eine große Liste an Weltliteratur gefunden. Da muss ich mich noch etwas genauer umsehen 🙂

    Ansonsten aber ist es so, dass natürlich jeder seinen eigenen Geschmack hat wenn es um Bücher geht.

    LG

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.