Befremdlich

  • Autor
    Beiträge
  • #7358

    Denkenderbuerger

    Seit zwei Wochen habe ich mir diesen Kommentar verkniffen, aber jetzt muß ich ihn los werden:

    Wo bleibt eigentlich ein Utopia-Artikel zum Ergebnis der sog. Kohle-Kommission?
    Ich hatte den Abschlußbericht der Kohlekommission vor 2 Wochen extra in Voll-Version reingestellt. Wieso hat sich bis auf eine Ausnahme keiner der Nutzer an der angestoßenen Diskussion beteiligt?

    Sind Utopia und die Nutzer mit der Komplexität der Materie überfordert?
    Ist das Thema so unwichtig, daß man nicht darüber reden muß?
    Hat man erkannt, daß der Kohleausstieg doch nicht so schnell und so einfach geht, wie man sich das gewünscht hat, will das aber nicht zugeben?
    Hat man vor der Lebensrealität resigniert und will darüber nicht reden?
    Oder – was verständlich ist – will man nichts rühmen, wo es nichts zu rühmen gibt?

    Es geht bei der Thematik ja nur um unsere Zukunft!
    Und wenn sich in einem Forum, was sich obendrein „Utopia“ nennt bis auf eine Ausnahme gar niemand dazu äußert, dann ist das sehr befremdlich!

  • #7392

    Zenit33
    Teilnehmer

    Danke für den Beitrag, er hat mir wirklich geholfen.
    LG.

  • #7394

    No-way
    Teilnehmer

    Ein Fan … :)) und so gar nicht offensichtlich aus der eigenen Feder des …buergers

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.