Baumaterial Glas oder Holz

  • Autor
    Beiträge
  • #6837

    Jorti
    Teilnehmer

    Wir müssen unbedingt ein Vordach an der Haustür montieren. Jetzt ist die Freundeskreisinterne Debatte los gebrochen ob aus Glas oder Holz – Welcher ist der nachhaltigere Baustoff?

  • #6849

    Denkenderbuerger

    Glas ist bei vernünftiger Verarbeitung und Pflege so lange halbar, wie die entsprechende Holz-Menge zum Nachwachsen braucht. So gesehen ist es egal.
    Holz raucht allerdings nur vom Baum gefällt und in Bretter und Leisten geschnitten werden – während Glas erst mühlevoll und energie-aufwändig aus Snd gewonnen werden muß.
    Außerdem läßt sich Holz aus Resten zusammenschneiden und wenn es gealters ist anderweitig wieder-verwenden (und sei es als Heiz-Material), während Gas bei Beschädigung oder Alterung mühevoll und energieaufwändig recycelt werden muß. Andereseits muß Holz mit chemischen Mitteln behandet werden, um haltbar zu bleiben, was bei Glas nicht der Fall ist.
    Urteile selbst …

    • #6851

      WernerMax
      Teilnehmer

      „Andereseits muß Holz mit chemischen Mitteln behandet werden, um haltbar zu bleiben“

      Quatsch, bei entsprechendem konstruktiven Holzschutz hält auch unbehandeltes Holz Jahrhunderte.

  • #6852

    No-way
    Teilnehmer

    Was hältst du denn von Bambus?

    Ist ein schnellwachsender Rohstoff, ziemlich witterungsbeständig und hierzulande inzwischen leicht zu besorgen. Wenn ich das richtig erinnere, dann gibt es auch aus Bambus hergestellte Bretter. Wobei ich aber nicht weiß, was das mit dem dabei verwendeten Klebstoff auf sich hat.

    Auf jeden Fall macht alles den Eingang dunkler, was nicht glasähnlich ist. Meistens genügt ja ein Dach auch nicht, sondern man muss auch schützende Seitenwände dazubauen, sonst ist das Dach ja nur so eine Art Deko und hat wenig Funktion.

  • #6857

    SissyHofferer
    Teilnehmer

    Bambushändler gibt es bei uns mittlerweile auch einige aber wirklich toll sieht das meiner Meinung nach nicht aus. Kommt natürlich auch immer auf den persönlichen Geschmack an aber ich selbst bin eher ein Fan von klaren Linien und einem eher kühleren Design. Von daher würde ich wohl eher zu Glas tendieren auch wenn Holz vielleicht ein wenig wandlungsfähiger ist. Die Frage der Nachhaltigkeit kann man in dem Zusammenhang zwar stellen aber so ein Dach soll ja wahrscheinlich auch ein paar Jahrzehnte (?) halten. Von daher ist dieses Thema wohl zu vernachlässigen, wenns nicht grad nen Asbestdach werden soll 😉

    Ein paar Ideen für Glas findest du zum Beispiel hier: https://www.edelstahl-trifft-glas.de/vordaecher/

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.