Bambus

  • Autor
    Beiträge
  • #1623

    Regina81
    Teilnehmer

    Noch eine Frage, hat jemand Erfahrung damit Bambus zu verarbeiten? Ich hatte die Idee aus den Stäben von meinem Bambus Seifenschalen zu Basteln. Ergäbe denk ich ein hübsches Geschenk mit Selbstgemachter Seife drauf. Es sind alles dünne Stäbe. Meint ihr man kann die einfach Tackern? Oder was wäre besser zum verbinden der einzelen Stäbe? Und den Bambus frisch verarbeiten oder lieber erst trocknen? Schätze frisch ginge leichter da er ja ziemlich hart wird.

  • #7457

    Ancher
    Teilnehmer

    Hey Regina,

    zwar ist der Post schon recht alt, aber evtl hast du ja jetzt schon Erfahrung damit Bambus zu flechten. Ich fände die Idee genial für ein Projekt an meiner Schule.

    Denn wir haben hier einen kleinen Garten in dem man Bambus anpflanzen könnte und dann etwas daraus flechten. Das würde den Kindern einen tollen Einblick geben wie man so etwas selber machen kann und das von der Wurzel an ;).

    Wäre super wenn du dich meldest und mir deine Erfarhungen mitteilen kannst.

    Anne

  • #8197

    Sedin Hrnjic
    Teilnehmer

    Hallo 🙂

    Bambus kann man auf verschiedene Art und Weisen verarbeiten. Ich zum Bsp habe mir eine Bambushecke gefertigt, die fand ich schon immer super gut und muss sagen, dass ich auch wirklich zufrieden bin denn die Hecke schaut echt gut aus.

    Entscheiden muss aber jeder für sich was er da haben will und wie er das Bambus verarbeiten will. Bin auch gerade dran an der Gestaltung meines Gartens, den will ich etwas schöner machen und habe mir auch verschiedene Ideen gefunden.

    Zum Bsp habe ich bei https://www.js-gartendeko.com dann auch einiges an Deko gefunden, denn ich habe es super gerne gemütlich 🙂
    Vielleicht kannst du dich auch mal dort umsehen, ich jedenfalls habe so einiges finden können.

  • #8214

    Kassiopeia
    Teilnehmer

    Eine selbstgemachte Bambus-Seifenschale mit selbstgemachter Seife ist ein tolles, individuelles Geschenk.

    Aber ob Tackern funktioniert. Bambus ist am Ende auch Hol und Holz tackern? Da ist bestimmt leimen besser.

     

  • #9329

    -holger-
    Teilnehmer

    Ich habe vor kurzem auch Erfahrungen mit Bambus gemacht.

    Und zwar habe ich für den Garten eine ausgefallene Idee fürs Gartentor gesucht. Und da unser Garten im asiatischen Stil gehalten ist, kam mir direkt Bambus in den Sinn. Sieht sehr natürlich aus und ist zudem extrem robust.

    Habe mir dann erstmal entsprechendes Material besorgt und das Tor einigermaßen fachmännisch mit Scharnieren und allem drum und dran zusammengebaut. Für den Feinschliff habe ich dann noch von dieser Firma ein Ornament in die Mitte einfräsen lassen. Das wurde per Wasserstrahlschneiden gemacht, als sehr präzise. Sieht einfach top aus!

    LG

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.