Alternativen zu Kaffee?

  • Autor
    Beiträge
  • #3925

    Nu-topia
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    ich merke immer mehr, dass mir Kaffee morgens nicht mehr so bekommt. Der Wachmach-Effekt ist fast gar nicht mehr da, als hätte mein Körper eine Toleranz über die Jahre entwickelt. Aber die „Nebenwirkungen“ (Übelkeit, Stuhlgangdrang werden immer stärker.

    Ohne Wachmacher morgens kann ich aber nicht. Was trinkt ihr denn, wenn ihr keinen Kaffee trinkt? Schwarzen Tee? Oder was?

  • #3929

    Trevia
    Teilnehmer

    Hey Nu-topia,

    da geht es den Menschen wie den Leuten 😉 Ich glaube, dass bei vielen die Wirkung von Kaffee irgendwann nachlässt, da sich der Körper sehr daran gewöhnt hat. Aber vielleicht kommt es dir nur so vor? Ich habe vor Jahren damit aufgehört, da mir die Nebenwirkungen einfach  zu stark geworden sind. Ich hatte teilweise richtiges Übelkeitsgefühl und das den ganzen Tag lang. Das war mir einfach zu viel. Ich bin dann auf Tee umgestiegen, bekommt mir deutlich besser. Ich fühl mich viel besser damit. Neben Tee gibt es noch weitere Möglichkeiten den Schlafmuffel aus dir zu vertreiben 😉 Hier ist eine kurze Übersicht. Probier einfach mal aus, was dir am besten bekommt 🙂

  • #3933

    saskia21
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben, was haltet Ihr von Guarana Pulver?

    LG Saskia

  • #4000

    Kalan
    Teilnehmer

    Eine bessere Alternative als Tee kann ich mir auch nicht vorstellen – ob schwarz oder grün, das ist schon eine Geschmackssache. Wenn ich aber den Geschmack vermisse, nehme ich einen koffeinfreien, mir schmeckt der auch nicht so schlecht.

  • #8741

    Sedin Hrnjic
    Teilnehmer

    Wenn dir Kaffee nicht gut kommt dann lasse den doch weg. Ich meine es gibt doch viele verschiedene Alternativen. Du kannst Tee trinken, kannst Saft trinken oder sonst was.
    Aber wenn dir Kaffee nicht gut bekommt dann trinke den auch nicht morgens.

    Ich bin so eine Person, die ohne Kaffee morgens nicht aus dem Haus komme. Aus dem Grund habe ich mir auch einen Kaffeevollautomaten gekauft und habe auch bei http://www.best-in-coffee.de eine Seite gefunden wo ich Kaffeebohnen gefunden habe die auch echt gut schmecken, sind auf jeden Fall aromatisch 🙂

    Zwischendurch trinke ich auch gerne mal einen Tee aber das kommt eher seltener vor.

    Was hast du denn als Alternative gefunden ?

  • #8784

    Kassiopeia
    Teilnehmer

    Ich bin da auch eher Tee-Fan, Kaffee war noch nie meins. Ich habe jetzt einen entdeckt, der mir immer ganz gut den Energie-Kick gibt, der enthält Süßholzwurzeln, Apfel, Pfefferminze und Zitronengras. Nennt sich „Vital Cool Mint Fresh Energy“ und beschreibt es ganz gut :).

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.