Alternativen zu Flyern und Broschüren?

  • Autor
    Beiträge
  • #9723

    Aurum
    Teilnehmer

    Von der Arbeit aus sind wir immer viel auf Messen unterwegs, was jetzt natürlich erstmal ins Wasser fällt, aber ich möchte die Zeit nutzen mir einmal gute Alternativen zu überlegen. Für die Messe im Juni hatten wir nämlich etliche Flyer und Broschüren drucken lassen, die Daten enthalten, die danach nicht mehr aktuell sein werden. Das Ergebnis? Chef sagt alles muss auf den Müll!
    Als ich das gehört habe, hat sich mir der Magen umdreht. Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben diesen ganzen Flyerwahn zu beenden? Habe da schon mit meinem Chef drüber gesprochen und er war nicht so begeistert, aber meinte eben, wenn ich eine gute Alternative fände, wäre er offen.
    Habt ihr eine Idee? ist das bei euch auf der Arbeit auch so?

  • #9726

    Serenity
    Teilnehmer

    Die maßlose Papierverschwendung ist wirklich ein grundsätzliches Problem… Die Flyer landen dann eh nur zertrampelt auf dem Boden und keiner liest sie oder bewahrt sie auf! Am besten wäre ein Weg E-Mail Adressen für Newsletter zu sammeln (zb. durch ein Gewinnspiel vor Ort, wo Leute ihre Visitenkarten hinterlassen). Vor Ort direkt kann man auch gut mit Terminals oder Wall Screens wie hier arbeiten. Die Leute können die Bildschirme antippen oder sich die Informationen von den Screens ziehen, wo eine PPP läuft oder ein Film. Mit den Terminals ist natürlich das Problem, das alle die anfassen, aber vielleicht kann man das mit Handschuhen lösen oder wenn man sie nach jedem Gebrauch gut desinfiziert?

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.