Akku's standardtisieren

  • Autor
    Beiträge
  • #7963

    natraj
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    heute ärgere ich mich darüber das es für meinen 6 Jahre alten Akku-Staubsauger keinen Ersatzakku mehr gibt.  Das Ding würde vermutlich nochmal 20 Jahr laufen wenn ich einfach nur den Akku tauschen würde, aber so kann ich das Gerät wegwerfen.

    Das ist kein Einzelfall. Häufig ist es so das viele Hersteller Akkus verwenden die nicht standardisiert sind und folglich nur eine sehr begrenzte Zeit als Ersatzteil verfügbar sind.  Das könnte man ändern in dem man Hersteller verpflichtet Standards zu verabschieden und nur Akku’s zu nutzen die einem Standard entsprechen und in mehreren Geräten genutzt werden können. Von daher wäre es auch wirtschaftlich diese Akku’s zu produzieren und lange als Ersatzteil zu verkaufen. Es würde also nicht nur die Umwelt davon profitieren, sondern es wäre auch wirtschaftlich Akkus als Ersatzteil lange zu verkaufen.  Da die Hersteller das offensichtlich nicht wollen muss die Politik das verpflichtend einführen.

    Gibt es schon eine Diskussion darüber? Gibt es eine Partei die so etwas propagiert?

     

  • #8829

    Trevia
    Teilnehmer

    Man will ja neue Geräte verkaufen… Kann mir nicht vorstellen, dass es ein Gesetz geben wird, dass die Wirtschaft in so einer Form ausbremsen würde.

  • #8835

    natraj
    Teilnehmer

    Es gab ein Gesetz zur Standardisierung von Ladegeräten.

    Es gibt standardisierte Ni-MH Akku’s  (AA (Mignon) AAA (micro), Baby etc).  Wir müssen einfordern das es auch Standards für Li-IO Akku’s gibt.  Für diese Standards gibt es die International Electrotechnical Commission  IEC  , welche aus 80 Ländern besteht und lt. Wikipedia hat diese Organisation die Standards für z.B. AA oder AAA Batterien gesetzt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/International_Electrotechnical_Commission

  • #8842

    Serenity
    Teilnehmer

    Bist du denn wirklich sicher, dass es kein passendes Ersatzteil mehr gibt? Wir haben natürlich eine extreme Wegwerfkultur und Firmen wollen ihre Marken schützen, indem sie das Monopol auf Akkus etc. haben. Aber oft findet man dann trotzdem noch was in den weiten des Internets.
    Ich guck dann immer gerne bei diesem Shop für Ersatzteile weil die eine echt große Auswahl haben und für Nachhaltigkeit stehen. PLUS, ich hatte damals meine Lieblingskaffeemaschine aufgegeben, weil ich keinen Durchflussmengenzähler finden konnte und der nicht mehr produziert wurde. Habe denen dann geschrieben und die haben tatsächlich noch einen gefunden. Damit meine ich: nur weil nichts mehr produziert wird, heißt das nicht, dass nicht noch irgendwelche existieren und dann muss man jemanden mit Connections fragen… Einen Versuch ist es Wert!

  • #8860

    natraj
    Teilnehmer

    im Internet hab ich nichts passendes gefunden. Man kann vielleicht was basteln, aber mir ging es um nicht um Bastellösungen sondern um Standard-Ersatzakkus.

    Manchmal bastle ich auch, aber die bessere Lösung wäre ein Standard.

  • #8877

    Serenity
    Teilnehmer

    Ja nee da stimme ich zu. Die Sachen sollten auf jeden Fall mehr standardisiert werden…

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.